Frühlingshafte Tarte mit grünem Spargel und würzigem Feta

der Frühling ist da

Ein einfaches und schnelles Rezept, mit dem ihr den Frühling zu euch in die Küche holt. Diese saftige Tarte mit grünem Spargel ist nicht nur leicht in der Zubereitung, sondern auch lecker würzig.

Ich zeige euch ein einfaches und schnelles Rezept für eine leckere Tarte mit grünem Spargel und würzigem Fetakäse. Da ich aus einer absoluten Spargel-Region komme, gehört zum Frühling und zu Ostern Spargel einfach auf den Tisch wie tägliches Brot. Klassischer Weise gibt es in meiner Familie eigentlich den weißen Spargel, aber ich persönlich mag den grünen etwas lieber, da man ihn nicht schälen muss. Daher gibt es hier meine Lieblingsrezept für eine Tarte mit grünem Spargel. Die Würze bringen vor allem frisch geriebener Parmesan und salziger Fetakäse. Entdeckt dieses leckere Rezept, das Teil meines bunten Ostermenüs ist und sagt mir gern wie es euch gefallen hat!

Das Rezept für die Tarte mit grünem Spargel

Frühlingshafte Tarte mit grünem Spargel und würzigem Feta

Diese leckere Tarte mit grünem Spargel ist super schnell und einfach zubereitet. Sie schmeckt schön würzig und stimmt perfekt auf den Frühling ein.
Portionen 2
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 10 Min.

Equipment

  • Mittelgroße Auflaufform oder kleines Backblech für Brownies
  • Messer
  • Schneidebrett

Zutaten

  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Rolle Mürbteig aus dem Kühlregal
  • 600 g grüner Spargel
  • 200 g Crème fraîche
  • 3 Eier
  • 30 g Vegetarischer! Parmesan, frisch gerieben oder anderer würziger Hartkäse
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Muskatnuss frisch gerieben
  • 150 g Feta
  • 1/2 Zitrone der Saft davon

Anleitungen

  • Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  • Mürbteig in einer Brownieform oder Auflaufform ausrollen. Dabei das Backpapier, das bereits am gekauften Mürbteig dabei ist verwenden. Der Teig so in die Form andrücken, das ringsherum ein Rand stehen bleibt. Eventuell müsst ihr ein wenig Teig abschneiden. Ich habe auch nur 3/4 des Mürbeteigs verwendet.
  • Spargel putzen und die trockenen Enden abschneiden.
  • Crème fraîche, geriebenen Parmesan, Feta und Eier miteinander verrühren. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen.
  • Die Ei-Crème-fraîche-Masse gleichmäßig auf dem Mürbteigboden verteilen. Mit den Spargelstangen belegen. Mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Zitronensaft beträufeln.
  • Auf der mittleren Schiene im Backofen ca. 25 Min. goldbraun backen
  • Die Tarte aus dem Ofen nehmen, in Stücke schneiden und heiß oder kalt genießen.
Gericht: Hauptgericht
Schlagwort: einfach, Quick & Easy, schnell, vegetarisch, Warm, würzig

Falls du Pinterest hast, kannst du mich hier finden und gern folgendes Bild pinnen 🙂

Passendes Ostermenü zur Tarte mit grünem Spargel

Diese würzige Tarte mit grünem Spargel läutet den Frühling ein und bildet den perfekten Hauptgang für ein luftig leichtes Ostermenü. Ich habe für euch wirklich tolle Rezepte zusammengestellt, die hervorragend zu der frühlingshaften Tarte mit grünem Spargel passen. In einem Ostermenü aus den besten Rezepten meiner Familie, entdeckt ihr meine ganz persönlichen Lieblinge für das Osterfest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Like
Schließen
veggievi.de © Copyright 2021. All rights reserved.
Schließen