Halloween Rezept: Gruseliger Augen-Auflauf

Spooky Nudel Auflauf

Ein Nudel-Auflauf geht auch in der Halloween Edition. Richtig schön finster und obendrein noch super lecker.

Nudelauflauf ist schnell gemacht und einfach immer die richtige Wahl, wenn es um einen unkomplizierten, leckeren Hauptgang geht, der jedem und jeder schmeckt 😁. Zu Halloween darf das dann gern schon mal etwas ausgefallener ausschauen, deswegen präsentiere ich euch den gruseligen Augen-Auflauf! Süßlich saftige Frische trifft eine sahnige Käseschicht. Der Nudelauflauf beherrscht den aromatischen Balanceakt in Perfektion und schmeckt Groß und Klein. Ein absoluter Wohlfühlfaktor, der schaurig aussieht und damit super auf deine Halloween Party passt! Probiere mein Rezept mit veganer Tomaten-Hack-Sauce unbedingt mal aus! 😊

Gruseliger Augen-Auflauf: Hier kommt das Rezept

noch keine Bewertungen

Gruseliger Augen-Auflauf

Dieser Nudelauflauf ist kein gewöhnlicher, denn er kommt in einer gruseligen Halloween Edition auf den Teller. Mit einer leckeren Tomaten-Bolognese-Sauce bestückt, schmeckt er super würzig und lecker. Obendrein sieht er auch noch originell aus.
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 1 Packung Rigatoni (500 g)
  • 1 EL Öl zum Braten
  • 1 Packung vegetarisches Hack (250 g)
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Glas Tomaten Passata (690 g)
  • 250 g Tomatensauce mit Kräutern (zB Knorr Tomato al Gusto italienische Kräuter)
  • 3 EL Tomatenmark
  • 4 TL Italienische Kräuter aus dem Tiefkühlfach
  • 2 Tassen Mozzarella Käse, gerieben oder veganer Reibekäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 Mini-Mozzarella-Kugeln oder veganen Mozzarella in runden Scheiben
  • 10 schwarze Oliven

Anleitungen

Pastasauce vorbereiten

  • In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen, das Veggie Hackfleisch darin rundherum anbraten und die gehackten Zwiebeln und die tiefgekühlten Kräuter dazugeben. Das Reggie-Hackfleisch muss sehr fein und krümelig sein, damit es später eine gute Füllung für die Nudeln wird. Gepressten Knoblauch und Tomatenmark dazu rühren und mitbraten. Mit den passierten Tomaten aufgießen, salzen und pfeffern. Die Sauce kurz einkochen lassen.

Auflauf vorbereiten und im Ofen backen

  • Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • Die Innenseite einer 9-Zoll-Springform mit Öl einpinseln. (Achtung es handelt sich um eine etwas kleinere Springform als Standard. Sie müsste etwa einen Durchmesser von 22 cm haben!) Etwas Tomatensauce auf den Boden geben und die nicht gekochten Rigatoni nebeneinander senkrecht stehend darüber platzieren. 
  • Die Hälfte der Bolognese Sauce aus der Pfanne über die Rigatoni gießen. Klopfe die Springform auf die Arbeitsfläche, um die Soße in den Nudeln zu verteilen (hier kann es sinnvoll sein, die Form mit Frischhaltefolie abzudecken, um Spritzer zu vermeiden).
  • Die restliche Sauce über die Nudeln verteilen und 30 Minuten backen. Herausnehmen und mit geriebenem Mozzarella / veganen Reibekäse bestreuen. Erneut backen bis der Käse goldbraun ist (10-15 Minuten). Ofen ausschalten

Auflauf dekorieren

  • In der Zwischenzeit die Mozzarella-Kugeln halbieren und die Enden der schwarzen Oliven abschneiden.
  • Den Auflauf aus den Ofen nehmen, Mozzarella Kreise oben drauf geben und 2 Minuten in der Resthitze des Backofens backen, bis sie gerade etwas geschmolzen sind.
  • Die Enden der Oliven abschneiden und in die geschmolzenen Mozzarella Käse Kreise drücken. Den Augen-Auflauf 10 bis 15 Minuten ruhen lassen, dann den äußeren Ring entfernen und in Scheiben schneiden und servieren.
Autor: veggievi
Gericht: Hauptgericht, Main Course
Land & Region: American, Amerikanisch, Italienisch
Schlagwort: Auflauf, Nudeln, Pasta, vegan, Warm

Falls du Pinterest hast, kannst du mich hier finden und gern folgendes Bild pinnen 🙂

Du hast den gruseligen Augen-Auflauf ausprobiert?

Bitte sei doch so lieb und bewerte das Rezept unten im Kommentar-Feld, ich würde mich riesig freuen 😍. Teile gern deine Erfahrungen und berichte, wie dir das Rezept gefallen hat, nur so kann ich besser werden und mehr auf deine Wunsche eingehen! Du kannst mich auch gern in deiner Story oder deinem Beitrag auf Instagram verlinken. Ich freue mich immer riesig, wenn meine Rezepte nachgekocht werden. Verlinke mich einfach unter @veggievi.de. Herzlichen Dank 🤍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Like
Schließen
veggievi.de © Copyright 2021. All rights reserved.
Schließen