Schichtdessert im Glas: Stracciatella Creme mit Kirschen

Schicht für Schicht

Die Kombination aus Stracciatella und Kirschen funktioniert himmlisch. Dieses Dessert ist leicht und lecker.

Eine leckere leichte Stracciatella Creme mit Kirschen, die ihr als Schichtdessert im Glas einfach zubereiten könnt. Dieses Rezept für ein einfaches Dessert im Glas ist in 5 Minuten zubereitet und schmeckt himmlisch. Mit nur 5 Zutaten habt ihr in 5 Minuten eine tolle Nachspeise.

Stracciatella Creme mit Kirschen im Glas

Ein einfaches Schichtdessert im Glas mit Stracciatella Creme und Kirschen. Simpel, aber sehr lecker und mit Zutaten, die ihr in jedem Supermarkt bekommt. In nur 5 Minuten habt ihr eine raffinierte Nachspeise.
Portionen 2
5 Min.

Equipment

  • Rührschüssel
  • Löffel
  • Sieb mit Auffangschüssel
  • evtl. Messer und Schneidebrett (falls keine Raspelschokolade verwendet wird)

Zutaten

  • 250 g Magerquark
  • 200 g Sauerkirschen z.B. Schattenmorellen
  • 50 g zartbitter Raspelschokolade oder gehackte Schokolade
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 EL Honig oder Agavendicksaft

Anleitungen

  • Wenn ihr Schokolade verwendet, hackt diese zunächst auf einem Schneidebrett mit einem Messer.
  • Kirschen aus dem Glas durch ein Sieb abtropfen lassen. Den Kirschsaft auffangen und für eine andere Verwendung oder zum Trinken beiseite stellen.
  • Den Magerquark, den Honig/Agavendicksaft und den Vanillezucker zu einer Creme anrühren. Schokoladenstücke bzw. Raspelschokolade dazugeben und ebenfalls gut verrühren.
  • In ein Glas die Stracciatella Creme im Wechsel mit den Kirschen schichten – fertig. Im Kühlschrank hält sich das Dessert einige Tage und lässt sich damit auch super vorbereiten.

Notizen

Tipp Schokolade: Habt ihr noch Schokolade von Weihnachten oder Ostern rumzuliegen? Verwendet sie für dieses Rezept! Ihr könnt Hohlkörper ebenso verwenden wie Tafelschokolade mit oder ohne Füllung. Hier sind wirklich keine Grenzen gesetzt.
Tipp für die Optik: Wenn ihr mögt, könnt ihr die Kirschen auch mit Roter Grütze mischen. Rote Grütze kriegt ihr fertig im Kühlregal zu kaufen. Geschmacklich macht das keinen großen Unterschied, es geht eher um eine bessere Optik und um das Konsistenz-Empfinden im Mund.
Gericht: Dessert
Schlagwort: dessert, einfach, Quick & Easy, schnell

Was tun mit dem Saft der abgetropften Kirschen?

Wie wäre es mit einem Eistee? Ich habe eine leckere Rezeptidee für einen fruchtigen Eistee für euch. Hier ist das Rezept. Ihr müsst lediglich de Apfelsaft durch den Kirschsaft ersetzen – fertig. Eine super Verwertungsmöglichkeit und schmackhafte Erfrischung.

Falls du Pinterest hast, kannst du mich hier finden und gern folgendes Bild pinnen 🙂

Koche das ganze 30 Minuten Menü!

Dieses leckere Stracciatella Kirsch Dessert ist die Nachspeise eines 3-Gänge-Menüs! Vorweg gibt es eine vegane Mais-Lauch-Suppe und als Hauptgang serviert ihr eine leckere Blätterteigpizza. Und das Beste: Ihr bereitet das ganze Menü in nur 30 Minuten zu! Entdeckt alle Rezepte des gesamten 3-Gänge-Menüs hier auf meinem Blog:

Du hast das Rezept ausprobiert?

Teile unbedingt deine Erfahrungen mit mir und lass mich wissen, wie dir das Rezept gefallen hat! Schreibe dazu einfach deine Nachricht unten in das Kommentarfeld. Verlinke mich sehr gern auch in deinem Rezept-Post oder deiner Story auf Instagram @veggievi.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Like
Schließen
veggievi.de © Copyright 2021. All rights reserved.
Schließen