O’Zapft is! Veganes Oktoberfest für zu Hause

Holt euch das größte Volksfest auf der Welt kulinarisch zu euch nach Hause mit meinen leckeren Rezepten für ein veganes Oktoberfest daheim! Ich zeige euch die bayerischen Klassiker vegan interpretiert, sodass ihr in den Genuss der typischen Wiesn Köstlichkeiten kommen könnt, auch ohne tierische Produkte zu verwenden.

O’Zapft is – Auf eine vegane und vegetarische Wiesn!

Veganes Oktoberfest? Vor einigen Jahren kaum vorstellbar, heute schon selbstverständlich. Hättet ihr gedacht, dass selbst auf den Original Münchener Wiesn eine Wirsing-Tofu-Roulade, Bio-Dinkel-Süßkartoffel-Pflanzerl oder veganes Gulasch zu finden ist? Eben. Sogar Lederhosen gibt es vegan! Die Wiesn-Wirte merken: Vegetarische und vegane Gerichte werden verstärkt nachgefragt. Zwischen Fleisch, Fleisch und noch mal Fleisch gibt es mehr vegane und vegetarische Gerichte, als man vermuten würde. Wenn ihr auf das Münchener Oktoberfest fahrt, informiert euch vorher am besten auf Oktoberfest.de über das vegane und vegetarische Angebot und wo ihr es finden könnt. Für all diejenigen, denen der Trubel zu viel ist oder diejenigen, die dieses Jahr nicht in den Genuss kommen ein Oktoberfest zu besuchen, habe ich tolle Rezepte zusammengestellt für ein veganes Oktoberfest zu Hause.

Rezepte für euer veganes Oktoberfest zu Hause

Herzhaft oder süß, kleiner Snack oder große Mahlzeit – das kulinarische Angebot auf dem Oktoberfest ist riesig. Die Wiesn-Schmankerl bieten jede Menge Delikatessen und sind immer eine kleine Sünde wert. Ob Kaiserschmarrn oder Germknödel, Brezen oder Weißwürste – für jeden ist etwas dabei. Welche Leckerei schmeckt dir am besten? Koch sie dir doch einfach mal zu Hause nach!

Bayerischer Obazda vegan oder vegetarisch mit frisch gebackenen Brezen
Obazda ist eine pikante Mischung aus Käse, Butter und Paprikapulver und fester Bestandteil jeder vernünftigen Brotzeit in Süddeutschland. Das Rezept lässt sich klassisch vegetarisch zubereiten oder auch im Handumdrehen ganz ohne tierische Produkte umsetzen. Beide Varianten sind würzig lecker und passen perfekt als Dip für frisch aufgebackene Brezen.
zum Rezept
Vegane Weißwürste und bayerischer Kartoffelsalat
Dieses Gericht à la Oktoberfest geht ab sofort auch daheim: würzige Weißwurst mit deftigem Kartoffelsalat in einem Öl-Essig-Dressing. Ein Sattmacher, der schmeckt wie in Bayern und obendrein noch komplett vegan daherkommt. Dem Wiesn-Original steht die vegane Variante wirklich in Nichts nach. Ihr werdet überrascht sein wie gut die Weißwürste an das fleischige Original herankommen. Ich persönlich finde sie sogar noch leckerer und würziger als jede Weißwurst, die ich je gegessen habe.
zum Rezept
veganer Vanille-Kaiserschmarrn
Veganer Vanille-Kaiserschmarrn mit Blaubeeren
Die Alpenküche hat einige kulinarische Highlights, wozu klassischer Kaiserschmarrn definitiv gehört! Herrlich fluffig, wunderbar duftend, warm und mit einem zarten Vanille-Aroma. Diese süßen Küchlein aus der Pfanne sind in nur 25 Minuten auf den Tisch gezaubert. Ich zeige euch mein liebstes Rezept für veganen Vanille-Kaiserschmarrn mit fruchtigen Blaubeeren.
zum Rezept

Falls du Pinterest hast, kannst du mich hier finden und gern folgendes Bild pinnen 🙂

Tritt dem Gespräch bei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like
Schließen
veggievi.de © Copyright 2021. All rights reserved.
Schließen