Zurück
+ servings
noch keine Bewertungen

Beschwipstes Himbeer Tiramisu mit Orangenlikör

Portionen 4 Personen
Zubereitungszeit 15 Min.

Equipment

  • Pürierstab
  • kleine Auflaufform

Zutaten

  • 100 g Löffelbiskuit (je nach Größe evtl. etwas mehr)
  • 250 g Mascarone
  • 250 g Speisequark 40% Fett
  • 1 TL Zitronensaft
  • 50 g Agavendicksaft/Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 4 EL Contreau (oder anderer Orangenlikör)
  • 150 g TK-Himbeeren oder frische
  • 1 TL Puderzucker
  • 40 ml aufgebrühter Kaffee
  • + etwas Kakaopulver zum Bestreuen
  • + einige frische Himbeeren zum Garnieren

Anleitungen

  • Mascarpone, Quark, Vanillezucker, Zucker/Agavendicksaft und Zitronensaft in einer Schüssel zu einer glatten Masse rühren.
  • Eine Tasse Espresso (40ml) kochen, abkühlen lassen und mit dem Orangenlikör mischen.
  • Die Hälfte der Löffelbiskuits dicht an dicht in eine tiefe Auflaufform setzen. Die halbe Mischung aus Espresso und Orangenlikör gleichmäßig über die Löffelbiskuits träufeln.Die Hälfte der Mascarpone-Creme darauf verteilen und glatt streichen.
  • Frische Himbeeren darauf verteilen und in die Creme drücken. Wenn ihr Tiefkühl-Himbeeren nehmt, diese zunächst in der Mikrowelle oder einem Kochtopf erwärmen (zum Auftauen) und pürieren. Die gesamte Masse über die Quark-Crene verteilen.
  • Anschließend die restlichen Löffelbiskuits nebeneinander auf die Himbeer und Quark-Schicht plazieren. Die verbliebende Espresso-Mischung auf die Löffelbiskuits träufeln. Mit der restlichen Creme bedecken, glatt streichen und für etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Zum Servieren Backkakao in ein Sieb geben und gleichmäßig über das Tiramisu streuen. Mit frischen Himbeeren dekorieren - fertig.
    Himbeeren Tiramisu Dessert Valentinstags Menü

Notizen

Im Winter könnt ihr das Tiramisu ganz bequem auf den Balkon stellen zum Auskühlen. Das geht meist schneller (vor allem bei Minusgraden) und schafft euch mehr Platz im Kühlschrank.
Wenn ihr schöne Glasboxen mit Deckel habt, könnt ihr diese wunderbar verwenden, um das Tiramisu darin zu schichten. Der Vorteil: Es sieht gut aus wegen des durchsichtigen Glasbodens UND ihr könnt einfach den Deckel drauf machen und es somit super lagern.
Autor: veggievi
Gericht: Dessert, Nachspeise
Schlagwort: dessert