Zurück
noch keine Bewertungen

Würzige Blumenkohl Pita Brote mit veganem Tzatziki

Saftige Pita-Brote im XXL-Format, gefüllt mit würzigen Blumenkohlröschen und dazu frischer Tzatziki. Dieses Gericht schmeckt so lecker wie es klingt! Vegane Küche kann voller Würze sein, das beweisen diese Blumenkohl Pita Brote ist Perfektion. Probiert`s aus und überzeugt euch selbst davon.

Zutaten

Für die Brote

  • 1 Kg TK-Blumenkohl tiefgekühlt
  • 4 große Pita-Brote (Rezept siehe oben) | alternativ gehen auch Wraps
  • ca. 200 g veganes Tzatziki (Rezept siehe oben)
  • 2 Handvoll Rucola oder anderer Salat
  • 4 große Tomaten
  • 1/2 Salatgurke

Für die würzige Blumenkohl Marinade

  • 6 Knoblauchzehen gepresst
  • 5 TL Zitronensaft
  • 6 TL Olivenöl
  • 4 TL Aceto Balsamico
  • 2 TL Oregano getrocknet
  • 2 TL Kurkuma
  • 2 TL Knoblauchpulver, geröstet
  • 2 TL Rosmarin getrocknet
  • 2 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer gemahlen
  • 1 TL Paprika, geräuchert
  • 1 TL Koriander gemahlen

Anleitungen

  • Taue den Blumenkohl über Nacht im Kühlschrank oder ein paar Stunden bei Zimmertemperatur auf.
  • Schneide die größere Stücke klein, so dass die Röschen alle ungefähr die gleiche Größe haben, damit sie gleichmäßig garen. Lass den Blumenkohl abtropfen und trockne ihn so gut wie möglich. Gebe ihn in eine große Schüssel.
  • Verquirle in einer kleinen Schüssel die Zutaten für die würzige Blumenkohl-Marinade. Gieße die Marinade über den Blumenkohl in der großen Schüssel und schwenken ihn darin, bis sich die Marinade gleichmäßig verteilt hat. Bedecke den Blumenkohl und lass ihn mindestens 30 Minuten, am besten aber einige Stunden marinieren.
  • Heize den Ofen auf 200°C vor. Fette ein großes Backblech leicht ein, oder lege es mit Backpapier aus. Verteile den Blumenkohl auf dem Backblech und achte darauf, dass zwischen den einzelnen Röschen Platz ist. Sobald der Ofen vollständig vorgeheizt ist, den Blumenkohl auf der mittleren Schiene 25-35 Minuten rösten.
  • Das Gemüse waschen. Den Salat in die gewünschte Größe schneiden. Gurke und Tomaten in Würfel oder Halbmonde schneiden - je nachdem was du lieber magst.
  • Wärme die Pitabrote auf, indem du sie während der letzten Minuten des Blumenkohlröstens kurz mit in den Ofen legst.
  • Blumenkohl, Tzatziki, Tomaten, Gurken und Rucola in der Mitte eines warmen Pitabrots schichten. Klappe die Seiten des Brots über die Füllung und fixiere es optional mit einem Holzspieß für besseren Halt. Sofort servieren und genießen.
Autor: veggievi
Gericht: Hauptgericht, Main Course
Land & Region: Orientalisch
Schlagwort: Herbst, herzhaft, vegan, Winter, würzig