Französischer Abend zu Hause mit Käse und Wein

Wenn der nächste Frankreich Urlaub auf sich warten lässt, holen wir uns eben ein Stück französische Lebensfreude nach Hause. Mit Käse und Wein, natürlich aus Frankreich. Savoir-vivre lauten die Zauberworte für genussvolle Stunden mit den Lieblingsmenschen daheim, in den eigenen vier Wänden. Auf den Tisch kommen verschiedene Köstlichkeiten, die das Essen zu einem vergnüglichen, französischen Abend machen – allen voran natürlich Käse und Wein

Sa·voir-vi·v·re Substantiv, Neutrum [das]:
1. die Kunst, das Leben zu genießen
2. Lebensart, Weltläufigkeit.

Die Käseplatte wird angerichtet, der Champagner entkorkt, Charles Trenet’s “La Mer” aufgelegt und das Esszimmer für ein paar Stunden in ein Pariser Bistrot verwandelt. À santé!

Käse und Frankreich gehören einfach zusammen. Die über 1.000 Sorten Käse überraschen immer wieder mit ihrer Vielseitigkeit. Da wären die wunderbar cremigen Sorten, die milden Klassiker und die kräftigen Würzwunder. Ich zeige dir genau, welche Sorten Käse und Wein gut zueinander passen und was du beim Servieren einer wundervollen Käseplatte für deine Gäste beachten solltest. Frisches Baguette und Weintrauben dürfen natürlich nicht fehlen und es gibt auch die entsprechenden Weinempfehlungen, damit nichts dem Zufall überlassen werden muss.

französische Käseplatte
Französische Käseplatte
Eine französische Käseplatte ist garantiert immer eine gute Entscheidung, wenn du einen geselligen und entspannten Abend haben möchtest. Gemeinsam kannst du dich mit deinen Lieblingsmenschen durchprobieren, durch die vielseitgen Käsesorten und sie mit süßen Früchten und Marmeladen oder salzigen Nüssen verfeinern. Garantiert ein Genuss und vor allem in Gesellschaft ein tolles Essen, ohne großen Vorbereitungsstress.
zum Rezept

Je mehr französische Kleinigkeiten aufgetischt werden, desto besser. Was braucht es noch für einen französischen Abend? Ein absolutes Muss für Frankreich- und Genuss-Liebhaber sind auf alle Fälle Macarons und Champagner. Noch dazu passen diese beiden Dinge perfekt zusammen – das kann kein Zufall sein 😋. Ich zeige euch, was ihr beim Champustrinken beachten solltet, welche Sorten Champagner ich empfehlen kann und das wichtigste: wie ihr eure eigenen Macarons nach Pariser Original Rezept backen könnt. Ihr denkt jetzt: das alles klingt ziemlich dekadent. AUF JEDEN FALL 😁 und das soll es auch sein. Frankreich steht für Genuss, Leidenschaft und Ästhetik. Da muss kulinarisch schon einiges aufgefahren werden, um dem französischen Gaumen gerecht zu werden und ein Stück ins heimische Wohnzimmer zu transportieren.

Pistazien Macarons
Französische Pistazien Macarons nach dem Original Rezept von Ladurée Paris
Das königliche Gebäck für den besonderen Anlass: französische Macarons in der edlen Sorte Pistazie. Das Rezept für diese einzigartige Leckerei kommt Original aus der Pariser Traditions-Patisserie Ladurée. Zugegeben, es ist die hohe Kunst des Backens und sicher kein einfaches Unterfangen Macarons selbst zu backen. Aber glaubt mir, die Anstregungen und Mühen zahlen sich am Ende aus, mit einer ganz besonderen französischen Leckerei.
zum Rezept

Französischer Abend: die perfekte Musik

Zum krönenden Abschluss fehlen noch ein paar liebevolle Details, um eine Prise französisches Flair in die eigenen vier Wände zu holen und den französischen Abend perfekt zu machen. Auf den Tisch kommen duftende Kräuter und bunte Keramik, die ihr beim letzten Urlaub in der Provence oder der Bretagne in dem kleinen Laden entdeckt habt. Natürlich darf auch die richtige Hintergrundmusik bei einem französischen Abend nicht fehlen. Eine Mischung aus bekannten Klassikern und Neuentdeckungen findet ihr in dieser Spotify-Playlist.

Meine absolute Musikempfehlung für einen modernen französischen Abend zu Hause, ist der französische House-Dj Stéphane Pompougnac mit seiner bekannten Serie Hôtel Costes, eine von ihm zusammengestellte Kompilation im Downtempo-Stil. Wirklich sehr schön Musik zum Nebenbei-Laufen-Lassen und sich trotzdem noch wunderbar unterhalten zu können.

Falls du Pinterest hast, kannst du mich hier finden und gern folgendes Bild pinnen 🙂

Du hast das Menü ausprobiert?

Bitte sei doch so lieb und bewerte den französischen Abend unten im Kommentar-Feld, ich würde mich riesig freuen 😍. Teile gern deine Erfahrungen und berichte, wie dir das Menü gefallen hat, nur so kann ich besser werden und mehr auf deine Wünsche eingehen! Du kannst mich auch gern in deiner Story oder deinem Beitrag auf Instagram verlinken. Ich freue mich immer riesig, wenn meine Rezepte nachgekocht werden. Verlinke mich unter @veggievi.de. Herzlichen Dank 🤍

Tritt dem Gespräch bei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like
Schließen
veggievi.de © Copyright 2021. All rights reserved.
Schließen