Bella Italia: Italienisches 3-Gänge-Menü vegetarisch – Frische Leichtigkeit

Italien bietet einen unglaublichen Schatz an vegetarischen Gerichten, immer mit den frischesten und köstlichsten Zutaten zubereitet. Liebevoll gestaltet und mit Leidenschaft gekocht, ist dieses 3-Gänge-Menü vegetarisch eine Hommage an die junge italienische Küche, die vor allem eines kann: grüne, frische Leichtigkeit.

In diesem 3-Gänge-Menü vegetarisch geht es darum, die italienische Küche auf den Punkt zu bringen und die Freude an gutem italienischem Essen zu zelebrieren. Ein absolutes Vergnügen.
In Italien gibt es eine wunderbare Konstante: Jeder hat eine unglaubliche Leidenschaft für das Essen. Es wird seit jeher offen als etwas für jedermann zelebriert und steht im Mittelpunkt aller Aktivitäten der Italiener. Wichtig ist den meisten Italienern, egal wie reich oder arm sie sind, sehr gut zu essen – einfaches, schönes, leicht zuzubereitendes Essen ist Standard. Wenn man sich die italienische Einstellung zu eigen macht – eine nicht zu leugnende Besessenheit von saisonalen Zutaten, ein sparsamer Umgang beim Einkaufen, eine unkomplizierte Küche mit gesundem Menschenverstand und ein wenig von dem magischen Zeug, der Liebe -, wirst du einige der spektakulärsten Gerichte kochen, die du mit Familie und Freunden genießen kannst.


Ich möchte, dass du diese italienischen Köstlichkeiten an jedem Tag des Jahres genießen kannst und immer das Gefühl hast, die Mentalität und Sonne Italiens zu spüren, zu erleben und vor allem zu schmecken.

Vorspeise italienisches Fladenbrot

Gefüllte Focaccia mit grünen Bohnen, Zitrone und frischen Kräutern
Focaccia ist eines meiner Lieblingsbrote, denn es ist super saftig, fluffig und schmeckt auch ohne etwas drauf super lecker. Durch die Füllung in diesem Rezept erhält es noch mehr Textur, mehr Schichten, mehr Kontrast zwischen weich und fluffig, knusprig und knackig, und natürlich zwischen den Farben grün und gelb. Mit der Füllung feiern wir den Wiedereinzug grüner Bohnen in unsere Küche. Ein wenig in Vergessenheit geraten bringt dieses knackige Gemüse gemeinsam mit Zitrone und frischen Kräutern an tolles Aroma in das Brot.
zum Rezept

Hauptgang italienisches 3-Gänge-Menü vegetarisch

Pizza, Pasta und Amoreee! Natürlich muss der Hauptgang Pizza oder Pasta sein. Da ich Frische und Leichtigkeit versprühen möchte, gibt es Pasta

Pistazien Zitronen Pasta
Schnelle Pistazien Zitronen Pasta nach Jamie Oliver
Frische Zutaten sind eine wahre Freude, wenn es darum geht gut zu kochen. Dieses Pastagericht lebt von frischen Produkten, die im rohen Zustand verarbeitet werden. Dadurch erhält man eine Sauce, in der das kräftige Aroma des Knoblauchs, die Süße reifer Tomaten, der Duft frischer Kräuter, die wunderbare Säure der Zitrone und vor allem das schmackhafte Knacken und die wunderbare Weichheit der herzhaften, leuchtend grünen Pistazien zu spüren sind. Dieses einfache, von Sizilien inspirierte Gericht ist ein absoluter Genuss.
zum Rezept

Italienisches Dessert: Panna Cotta

Vegane Kokos Panna Cotta mit Mangopüree
Sommer, Sonne, Urlaub in Italien – Was könnte es Schöneres geben? Diese leckere Panna Cotta ist eine exotischische Abwandlung des italienischen Dessert Klassikers und bringt dir die Sonne Italiens nach Hause. Für das Urlaubsfeeling im trauten Heim sorgt vegane Kokos Panna Cotta, die mit einem fruchtigen Mangopüree getoppt wird. Ein sommerlicht leichter Genuss, den du dir und deinen Liebsten ganz einfach und mit wenigen Zutaten zaubern kannst.
zum Rezept

Das Menü lässt sich ganz leicht komplett vegan gestalten. Das einzige nicht Vegane ist im Hauptgang sowie der Vorspeise der Hartkäse. Mittlerweile findest du in vielen Supermärkten veganen Parmesan-Ersatz. Diesen kannst du einfach verwenden anstelle des richtigen Käses – fertig ist dein veganes italienisches 3-Gänge-Menü.

Hat dich das Italien Fieber gepackt?

Dann probiere doch noch weitere vegetarische Rezepte aus der italienischen Küche aus! Wie wäre es zum Beispiel mit leckerem Himbeer TiramisuRote Ravioli mit Ricotta Spinat Füllung und Salbeibutter, einer aromatischen Tomatensuppe oder Rote Bete Carpaccio mit Burrata und karamellisierten Pistazien?

Falls du Pinterest hast, kannst du mich hier finden und gern folgendes Bild pinnen 🙂

Italienisches 3-Gänge-Menü vegetarisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Like
Schließen
gekocht & geschrieben mit 🤍 von Vivian Reising - veggievi.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.
Schließen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner