Aromatische Tomatensuppe mit schmelzender Eispraline (vegan)

aromatisch & vegan

Eine aromatische Tomatensuppe wird oft versprochen und am Ende schmeckt sie doch eher wie ein Gemisch aus der Dose, das maximal einer Tomatensauce gleich kommt. Ich verspreche euch - nein ich garantiere sogar - mit meinem Rezept passiert euch das nicht mehr! Das Besondere? Wir verwenden geröstete Ofentomaten, die ihr volles Aroma entfalten 😍

Rezept für aromatische Tomatensuppe | vegan & einfach

Dieses Rezept für aromatische Tomatensuppe ist sehr einfach in der Zubereitung und überrascht mit einer zart schmelzenden Eispraline, die sich in der warmen Suppe vorsichtig auflöst. Ein überraschendes Highlight, das der Suppe noch mehr Cremigkeit verleiht.

Aromatische Tomatensuppe

Diese vegane Tomatensuppe ist super aromatisch im Geschmack aufgrund der ofengerösteten Tomaten. Als wäre die Suppe selbst nicht schon Highlight genug, wird sie serviert mit einer zart schmelzenden Kokospraline. Eine edle und vor allem aromatische Tomatensuppe, die ihr so noch nicht gegessen habt.
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • Pürierstab oder Zerkleinerer
  • Backblech mit Backpapier oder Auflaufform
  • Holzlöffel
  • Kochtopf

Zutaten

Tomatensuppe

  • 1,5 kg Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 EL Öl z.B. Kokosöl
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 ml Wasser
  • 100 ml Kokosmilch
  • Basilikum zum Garnieren
  • Kokosmilch zum Garnieren
  • Salz
  • Pfeffer

Eispraline

  • 140 ml Kokosmilch für die vegetarische Variante: Sahne
  • 80 g veganer Frischkäse für die vegetarische Variante: Ziegenfrischkäse
  • Salz

Anleitungen

Eispraline zubereiten

  • Für die Eispraline alle Zutaten miteinander aufschlagen und in Gefrierförmchen füllen. Für 1 bis 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Tomatensuppe zubereiten

  • Die Tomaten waschen und den Strunk entfernen. Zwiebel und Knoblauch pellen und in grobe Stücke schneiden. Tomaten, Zwiebel und Knoblauch auf einem Backblech oder in einer großen Auflauffom verteilen. Nun für ungefähr 45 Minuten bei 180 Grad Umluft im Backofen rösten – bis die Tomaten eine leichte Bräune bekommen.
  • Tomaten, Zwiebel und Knoblauch aus dem Ofen nehmen. Gemeinsam mit den restlichen Zutaten fein pürieren. Wasser nach gewünschter Konsistenz hinzugeben und nach Bedarf für 10 Minuten in einem Kochtopf auf dem Herd oder in der Mikrowelle erhitzen.

Servieren & mit Eispraline toppen

  • Zum Servieren die Suppe in Schälchen füllen, einen Klecks Kokosmilch einrühren und mit frischem Basilikum garnieren. Zum Schluss 1-2 Eispralinen auf die Suppe setzen. Fertig 🙂
Gericht: Suppe, Vorspeise
Schlagwort: Suppe, vegan, Vorspeise, Warm

Falls du Pinterest hast, kannst du mich hier finden und gern folgendes Bild pinnen 🙂

Du hast das Rezept ausprobiert?

Bitte sei doch so lieb und bewerte das Rezept unten im Kommentar-Feld. Teile deine Erfahrungen und lass uns wissen wie dir das Rezept gefallen hat! Wenn du das Rezept nachgekocht hast, kannst du mich auch gern in deiner Story oder deinem Beitrag auf Instagram verlinken. Ich freue mich immer riesig, wenn meine Rezepte nachgekocht werden. Verlinke mich unter @veggievi.de. Vielen Dank 🤍

Die aromatische Tomatensuppe ist Teil des Muttertagsmenüs 

Überrasche deine Mama mit einem selbst gekochten 3 Gänge Menü! Da wird sie sich sicher total freuen und ihr habt beide etwas davon 🙂. Ich habe eine leckerer Rezepte zusammengestellt, die du ganz einfach zu Hause nachkochen kannst. Zu der aromatischen Tomatensuppe als Vorspeise, gesellt sich eine würzige Pilz Pasta mit karamellisierten Walnüssen und Rucola, als Nachtisch gibt es einen Originalen Strawberry New York Cheesecake. Klingt das nicht großartig? Entdecke das ganze 3 Gänge Menü hier:

Tritt dem Gespräch bei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Like
Schließen
veggievi.de © Copyright 2021. All rights reserved.
Schließen