Menü zum Muttertag: leckere Rezepte für Mama

Am 09. Mai ist Muttertag und damit wieder einmal Zeit, Mama Danke zu sagen! Verwöhnt eure Mama doch mal mit einem selbstgekochten 3 Gänge Menü um Muttertag Ich habe einfache Rezepte für euch zusammengestellt, mit denen garantiert nichts schief geht!

Am Muttertag sollte eine Person natürlich im Mittelpunkt stehen: unsere Mama. Auch wenn unsere Mütter das ganze Jahr über verdient haben verwöhnt zu werden, so ist der Muttertag doch die perfekte Gelegenheit um sich einmal für all die lieben Taten zu bedanken. Ich habe in meiner Küche etwas ganz besonderes zu diesem Anlass gezaubert: Ein 3 Gänge Menü zum Muttertag mit leckeren Rezepten für Mama. Damit verbringt ihr gemeinsam Zeit und lasst euch das leckere Muttertagsmenü schmecken.

Zu einem richtigen Muttertagsmenü gehören natürlich leckere Rezepte für Mama. Ich habe hier 3 Gänge, die super zusammen passen und definitiv gelingen.

Rezepte für Mama:

Ein selbstgekochtes Muttertagsmenü hat gleich mehrere Vorteile: Was ihr kocht, kann sich komplett nach den Vorlieben eurer Mama richten: vegetarisch oder vegan, moderne Küche oder alte Klassiker, simpel oder ausgefallen. Beim Preis könnt ihr euch einen Rahmen setzen und danach die Rezepte und Lebensmittel auswählen. Außerdem ist das Kochen für Mama eine wunderbare Geste, mit der wir die übliche Rollenverteilung umdrehen können. Heute wird Mama nämlich mal bekocht und nicht wir 🙂.

Nur das Beste für Mama: Muttertagsmenü

Eine besonders persönliche Note verleihen wir dem Muttertagsmenü natürlich, in dem wir ihre liebsten Rezepte für Mama kochen oder ihre Lieblingslebensmittel verwenden. Ich habe hier jedoch Rezepte für alle zusammen gestellt, die sich unsicher sind, oder deren Mütter sich nicht für ein Lieblingsgericht entscheiden können. Die Rezepte harmonieren perfekt zusammen und schmecken fantastisch.

Alle Rezepte für das 3 Gänge Menü zum Muttertag

Vorspeise: Aromatische Tomatensuppe mit zart schmelzender Eispraline

Diese vegane Suppe ist einfach in der Zubereitung und dabei so wahnsinnig aromatisch im Geschmack. Ein kleines ausgefallenes Highlight ist die Eispraline aus Frischkäse, die zart auf der warmen Suppe schmilzt und ihr eine besondere Cremigkeit verleiht.

aromatische Tomatensuppe
Aromatische Tomatensuppe
Diese vegane Tomatensuppe ist super aromatisch im Geschmack aufgrund der ofengerösteten Tomaten. Als wäre die Suppe selbst nicht schon Highlight genug, wird sie serviert mit einer zart schmelzenden Kokospraline. Eine edle und vor allem aromatische Tomatensuppe, die ihr so noch nicht gegessen habt.
zum Rezept

Hauptgang: Pasta mit Pilzen und karamellisierten Walnüssen

Der Hauptgang des Muttertagsmenüs ist eine leckere Pilz-Pasta-Pfanne mit viel Würze. Diese Pasta schwimmt nicht in einer fettigen Sauce, sondern die aromatischen Gewürze ziehen direkt in die Nudeln ein. Die Röstaromen und die leichte Süße der karamellisierten Walnüssen passen so unglaublich gut zusammen.

vegane Pasta mit Pilzen
Vegane Pasta mit Pilzen und karamellisierten Walnüssen
Ihr sucht ein schnelles Pasta-Gericht, das nicht nur super einfach zuzubereiten ist, sondern auch verdammt lecker schmeckt? Dann habe ich hier genau das Richtige für euch! Diese vegane Pilz Pasta ist aromatisch im Geschmack und in 1/2 Stunde fertig auf dem Tisch. Das besondere Highlight sind die karamellisierten Walnüsse in Kombination mit frischem Rucola. Ihr braucht keine Sauce, die würzigen Aromen ziehen direkt in die Nudeln ein. Ein wirklich easy peasy Pfannengericht.
zum Rezept

Dessert: Original New York Cheesecake mit fruchtiger Erdbeersauce

Eine süße Nachspeise darf natürlich bei keinem Muttertagsmenü fehlen! Ein echter Klassiker, der einfach immer geht und allen schmeckt, ist definitiv Käsekuchen! Um dem klassischen Käsekuchen das Krönchen aufzusetzen, geben wir ihm eine fruchtige Note mit einer leckeren Erdbeersauce. Ein tolles Zusammenspiel, das euer Muttertagsmenü perfekt macht.

New York Strawberry Cheesecake
New York Strawberry Cheesecake – ein Original Rezept aus Amerika, das ihr lieben werdet. Die sommerliche Erdbeersauce bringt Frische in den cremigen Käsekuchen, die ihn schön fruchtig leicht macht. Ich liebe diese Kombi 😍!!
zum Rezept

Falls du Pinterest hast, kannst du mich hier finden und gern folgendes Bild pinnen 🙂

Du hast die Rezepte für Mama nachgekocht und das leckere Menü zum Muttertag zubereitet?

Dann teile deine Erfahrungen und lass uns wissen, wie dir das Menü gefallen hat! Wenn du das Muttertagsmenü nachgekocht hast, kannst du mich auch gern in deiner Story oder deinem Beitrag auf Instagram verlinken. Ich freue mich immer riesig, wenn meine Rezepte nachgekocht werden. Verlinke mich unter @veggievi.de. Vielen Dank 🤍

Tritt dem Gespräch bei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like
Schließen
veggievi.de © Copyright 2021. All rights reserved.
Schließen