Herzhafte Muffins: Spaghetti Nester mit Tomate, Mozzarella & Basilikum

good to go

Du suchst nach einem Snack für unterwegs oder einem einfachen Fingerfood Rezept? Dann bist du hier genau richtig! Ich zeige dir ein super einfaches und schnelles Rezept für Spaghetti Nester mit Tomate, Mozzarella & Basilikum - so hast du deine Spaghetti noch nie erlebt.

Spaghetti mal anders: herzhafte Spaghetti Nester mit Tomate, Mozzarella & Basilikum. Die leckeren Spaghetti Muffins lassen sich einfach und schnell zubereiten. VeggieVi’s Rezept schmeckt extrem lecker und ist zudem vegetarisch. Die fertigen Muffins lassen sich ganz einfach transportieren und eignen sich perfekt als Fingerfood für eure nächste Party oder fürs Picknick.

Herzhafte Muffins fürs Picknick

Ihr habt ein Picknick geplant und seid nun am Überlegen, was es zu Essen geben soll? Oder euch steht eine Party bevor und ihr wollt ein wenig Fingerfood anbieten? Die Klassiker und immer wieder gut sind natürlich bunt belegte Sandwiches, Brötchen bzw, Baguettes oder mit knackigem Salat gefüllte Wraps. Auch Hefetaschen oder Blätterteigteilchen könnt ihr mit leckeren Füllungen vorbereiten, Mini-Quiches sind super geeignet und lassen sich prima mitnehmen. Was haltet ihr aber mal von Spaghetti Muffins? Die kleinen Spaghetti Nester lassen sich perfekt in der Hand essen und unkompliziert transportieren. Ein idealer Snack fürs Fingerfood Buffet oder für unterwegs. Ich zeige euch hier ein super einfaches und leckeres Rezept für herzhafte Muffins mit Tomate, Mozzarella und Basilikum.

Rezept für Spaghetti Nester mit Tomate, Mozzarella & Basilikum

Herzhafte Muffins: Spaghetti Nester mit Tomate Mozzarella und Basilikum

So einfach geht Fingerfood: diese knuffigen Spaghetti Nester sind schnell und einfach zubereitet und der ideale Snack für unterwegs. Der perfekte Begleiter für dein Picknick oder Fingerfood-Buffet.
Portionen 2 Portionen
Zubereitungszeit 40 Min.

Zutaten

  • 250 g (Vollkorn-)Spaghetti
  • 1 Zwiebel
  • 300 g gehackte Tomaten
  • 2 Eier
  • 3-4 TL italienische Kräuter aus dem Tiefkühlfach
  • Salz und Pfeffer
  • 50 g Parmesan gerieben
  • 150 g Mini-Mozzarella
  • 1 Handvoll Basilikum
  • Mozzarella-Kugeln und frische Tomaten zum Garnieren

Anleitungen

  • Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.
  • Zunächst die Spaghetti bissfest kochen. Und am Ende der Garzeit das Wasser abgießen und zum Abkühlen beiseite stellen.
  • In der Zwischenzeit die Zwiebel fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin kurz anschwitzen. Gehackte Tomaten hinzufügen und kräftig mit Kräutern würzen. Rund 10 Minuten köcheln lassen, damit die Sauce eindickt.
  • Knapp die Hälfte der entstandenen Tomatensauce auf dem Boden der einzelnen Mulden einer Muffin-Ofenform verteilen. Den anderen Teil der Sauce mit den gekochten Nudeln und den beiden Eiern vermengen.
  • Nun mit einer Gabel und einem Löffel die Pasta jeweils zu kleinen Nestern aufrollen und in die einzelnen Nudeln der Muffin-Ofenform geben. Die Mozzarella-Bällchen in die Mitte der Spaghetti-Nester drücken. Die Spaghetti-Nester mit frischem Parmesan bestreuen und etwa 20 Minuten im Ofen backen bis der Mozzarella leicht gebräunt und geschmolzen ist.
  • Spaghetti-Nester mit einem Esslöffel aus der Form auf den Teller geben, mit Basilikum garnieren und fertig. Wenn ihr mögt könnt ihr auch noch frische Tomaten aufschneiden und als Topping verwenden sowie ein paar Mozzarella-Kugeln aus dem Kühlschrank.
Gericht: Hauptgericht, Kleinigkeit, Snack
Schlagwort: einfach, kalt, kalte Vorspeise, Quick & Easy, schnell, Spaghetti, vegetarisch, Vorspeise

Falls du Pinterest hast, kannst du mich hier finden und gern folgendes Bild pinnen 🙂

Pinterest Spaghetti Nester

Du hast die Spaghetti Nester ausprobiert?

Bitte sei doch so lieb und bewerte das Rezept unten im Kommentar-Feld, ich würde mich riesig freuen 😍. Teile gern deine Erfahrungen und berichte, wie dir das Rezept gefallen hat, nur so kann ich besser werden und mehr auf deine Wunsche eingehen! Du kannst mich auch gern in deiner Story oder deinem Beitrag auf Instagram verlinken. Ich freue mich immer riesig, wenn meine Rezepte nachgekocht werden. Verlinke mich unter @veggievi.de. Herzlichen Dank 🤍

Tritt dem Gespräch bei

  1. Hi, ich finde das Rezept hört sich lecker an, und ich würde es auch gerne nachkochen, aber ich kann im Rezept leider nicht finden was man mit den Eiern machen soll, die in der Rezeptliste sind?

    1. Liebe Heike,
      vielen Dank für deinen Hinweis. Die Eier habe ich in der Beschreibung tatsächlich vergessen. Habe das Rezept direkt entsprechend angepasst. Die beiden Eier werden gemeinsam mit den Nudeln und der Tomatensauce vermengt (siehe Schritt 4). Ich bin gespannt, wie dir die Muffins gefallen. Gib mir liebend gern Feedback, wenn du zum Ausprobieren gekommen bist.

      Herzliche Grüße Vivian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Like
Schließen
veggievi.de © Copyright 2021. All rights reserved.
Schließen