Fruchtiger Orangen Walnuss Salat mit Honig-Senf-Dressing

Fresh

Dieser Salat gehört zu meinen absoluten Favoriten. Mit einfachen Zutaten ist er schnell zubereitet und trotzdem besonders. Ich mag Orange sehr gern in Kombination mit mildem Mozzarella. Ihr könnt aber auch würzigen Feta nehmen. Das Dressing nehme ich übrigens gern für verschiedenste Salate!

Dieses vegetarische Rezept ist super einfach und in nur wenigen Minuten zubereitet! Es schmeckt super weihnachtlich und dennoch leicht und frisch. Das Zusammenspiel ist hervorragend: säuerliche Orange trifft auf die nussige Note von Walnuss und der Süße von Honig. Ihr könnt diesen Wintersalat mit Feta oder Mozzarella toppen, je nachdem ob ihr es lieber mild (dann Mozzarella) oder würziger (dann Feta) mögt!

Orange Walnuss Salat mit Honig-Senf-Dressing

Dieser Wintersalat schmeckt herrlich leicht. Der frische Geschmack der Orange passt ideal zusammen mit der nussigen Note durch die Walnuss und dem süßen Hauch von Honig! Ein einfaches Rezept, das schnell zubereitet ist und trotzdem fancy daher kommt.
Portionen 4
Zubereitungszeit 10 Min.

Equipment

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Löffel
  • kleine Schale

Zutaten

Salat

  • 1 Pck. Feldsalat
  • 2 Orangen
  • 60 g Walnüsse (gehackt)
  • 1 Mozzarella oder Feta (Bio)

Dressing

  • 50 ml Olivenöl
  • 20 ml Balsamico
  • 2 TL Dijon Senf
  • 2 TL Honig

Anleitungen

Dressing

  • Zunächst bereitet ihr das Dressing vor. Dafür nehmt ihr einfach das Öl, Balsamico, Senf, Honig, Salz, Pfeffer und Chili und rührt das zu einer cremigen Masse zusammen. Schmeckt das Dressing ab und würzt gegebenenfalls nochmal nach!

Salat

  • Den Feldsalat waschen und auf die einzelnen Teller verteilen.
  • Eine Orange filetieren, das heißt die Schale abschneiden und die einzelnen Stücke von den weißen Fäden befreien. Die beiden Orangen in grobe Stücke schneiden und gleichmäßig auf den Feldsalat geben. 
  • Mozzarella vierteln und anschließend in Scheiben. Dann ebenfalls zu den Oranzenstücken auf den Feldsalat geben. Solltet ihr lieber Feta-Käse nehmen wollen, bröselt diesen direkt in der Hand gleichmäßig über die „Feldsalat-Beete“. Am Ende das Dressing über den Salat geben und mit gehackten Walnüssen garnieren. Fertig! 
Gericht: Kleinigkeit, Salat, Vorspeise
Schlagwort: einfach, kalte Vorspeise, schnell, Vorspeise

Lust auf etwas Neues ??

Wenn ihr Lust auf etwas Neues und Extravagantes habt, probiert doch mal diese abgewandelte Variante des Orangen Walnuss Salates aus. Im Grunde bleibt alles gleich, ihr lasst Feta bzw. Mozzarella weg, stattdessen kommt eine Fenchelknolle dazu. Grundlegend ändert sich nur das Dressing. Eine wirklich interessante Idee wie ihr das Rezept abwandeln könnt und es außerdem vegan wird, zeige ich euch im folgenden Rezept.

Fenchel Orangen Salat

Ein kreatives Rezept, das sehr interessant schmeckt. Probiert es aus, es ist einen Versuch wert! Ich persönlich liebe diesen Salat, da er sehr gesund und würzig ist und schnell zuzubereiten ist.
Portionen 4
Zubereitungszeit 10 Min.

Equipment

  • Pfanne
  • Pfannenwender
  • große Schüssel
  • Löffel
  • Messer
  • Schneidebrett

Zutaten

Dressing

  • 1 TL Kreuzkümmel (Cumin)
  • 2 TL schwarzer Tee lose oder aus dem Beutel
  • 1 TL gemahlener Anis
  • 1 TL Salz
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 1 Limette

Salat

  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Pck. Feldsalat
  • 2 Orangen
  • 60 g Walnüsse

Falls du Pinterest hast, kannst du mich hier finden und gern folgendes Bild pinnen 🙂

Der Orangen Walnuss Salat mit Honig-Senf-Dressing als Vorspeise eines ganzen 3 Gänge Menüs

Dieses Menü bricht mit traditionellen Schranken. Warum sollte es an Weihnachten nicht das geben, was alle mögen und worauf sich jeder freut? Ich spreche von einem soliden Burger mit Pommes! Ich habe euch ein ganzes Menü um den Gaumenschmaus gebaut, das sich sehr simpel nachkochen lässt. Die Zutaten bekommt ihr zur Weihnachtszeit in jedem Supermarkt und die Rezepte sind denkbar einfach. Entdecke alle Rezepte des Burger-Weihnachtsmenüs hier:

Du hast das Rezept ausprobiert?

Du hast das Rezept ausprobiert?eile unbedingt deine Erfahrungen mit mir und lass mich wissen wie dir das Rezept gefallen hat! Schreibe dazu einfach deine Nachricht unten in das Kommentarfeld. Verlinke mich sehr gern auch in deinem Rezept-Post oder deiner Story auf Instagram @veggievi.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Like
Schließen
veggievi.de © Copyright 2021. All rights reserved.
Schließen