Super Softe Zitronen Cookies – fertig in 30 Minuten | einfach & saftig

saftig frisch

Dass Plätzchen nicht nur etwas für die Weihnachtszeit sind, beweisen diese unfassbar leckeren und super saften Zitronenkekse. Das Rezept ist denkbar einfach und der Geschmack frisch und natürlich.

Keks-Fans aufgepasst: Diese saftigen Zitronen Cookies sind eine leckere Alternative zu normalen Keksen. Und zwar eine, die das ganze Jahr über schmeckt – besonders im Sommer! Denn die Zitronen Cookies sind herrlich erfrischend und zergehen regelrecht auf der Zunge 🙂

Zitronenkekse sind wirklich das ganze Jahr über ein Must-Have auf der Kaffee- und Kuchen-Tafel. Das herrliche Aroma wird durch die Zugabe von frisch gepressten Zitronensaft und geriebener Zitronenschale erreicht. Dadurch schmecken die Kekse nicht künstlich und sind saftig soft. Wer das Cookies Rezept mit frisch gepresstem Zitronensaft zubereitet, erhält also definitiv den besten Geschmack. (Das gilt generell, also z.B. auch für den Zitronenkuchen mit Mohn.) Nun genug erzählt, kommen wir zum Rezept und das könnte einfacher kaum sein…

Rezept für super softe Zitronen Cookies

Tipp: Schau gern auf meine Instagram-Page, dort habe ich gemeinsam mit der lieben Nancy von miss-bohnenkraut ein Live-Backen veranstaltet, bei dem wir die leckeren Zitronenkekse zubereiten. Das ganze Video findest du hier.

noch keine Bewertungen

Super Softe Zitronen Cookies – fertig in 30 Minuten | einfach & saftig

Du bist auf der Suche nach einem schnellen und unkomplizierten Rezept für leckere Cookies? Dann habe ich hier die perfekte Lösung: Super Softe Zitronen Cookies, die sich in 30 Minuten und ohne viel Aufwand oder Zutaten im heimischen Backofen zubereiten lassen. Sie schmecken saftig zitronig und sind ganz soft. Ein himmlischer Genuss, den du probieren musst 😊.
laktosefrei
ohne Nüsse
ohne Soja
vegetarisch

Equipment

1 Backblech mit Backpapier* falls du hast, gern 2
1 elektronischer Handmixer*
2 Rührschüssel*

Zutaten

Für den Keksteig

  • 150 g weiche Butter z.B. ALSAN
  • 175 g Zucker
  • Schale von 2 Bio-Zitronen der gelbe Abrieb
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • Saft einer halben Zitrone wer es zitroniger mag, kann gern mehr hinzugeben
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für die Verzierung (optional)

  • 80 g Puderzucker
  • 1,5 EL Zitronensaft
  • bunte Streusel

Anleitungen

  • Ofen auf 175 Grad Ober- Unterhitze oder 150 Grad Umluft vorheizen.
  • Die weiche Butter mit dem Mixer cremig aufschlagen. 
  • Den Zucker sowie frisch geriebene Zitronenschale hinzugeben und alles gut verrühren. 
  • Nun nach einander das Ei und das Eigelb hineinschlagen und zu guter letzt den Zitronensaft. Alles gut durchmixen.
  • In einer zweiten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermengen.
  • Die Mehlmischung zur Buttermischung geben und zu einem glatten Teig verrühren.  
  • Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig mit einem Teelöffel in runde Kreise portionieren. (Es muss nicht perfekt sein, die Cookies zerlaufen eh im Ofen.) Der Teig reicht genau für zwei Bleche. Pro Blech also etwa die Hälfte des Teiges verwenden.
  • Die Cookies für 9 Minuten im Ofen backen. Dasselbe mit Blech Nummer 2 wiederholen.
  • Lass die Kekse ein wenig auf dem Blech abkühlen. Wenn du sie zu früh versuchst vom Bachpapier zu lösen, brechen sie auseinander, da sie noch sehr weich sind.
  • Wenn du magst, kannst du nach 10 Minuten Kühlzeit die Kekse mit einer Zitronenglasur und Streuseln versehen. Für den Zitronenguss vermengst du den Puderzucker mit etwas Zitronensaft, sodass eine dickflüssige Glasur entsteht. Diese lässt sich wunderbar mit einem kleinen Löffel über die Cookies verteilen. Direkt ein paar bunte Streusel darüber streuen und abkühlen lassen.
  • Wenn der Zitronenguss getrocknet ist, bewahrst du die Cookies einfach in einer Keksdose auf. Fertig 🙂
Autor: veggievi

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links zu Produkten, die ich selbst besitze und persönlich empfehlen kann. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

Falls du Pinterest hast, kannst du mich hier finden und gern folgendes Bild pinnen 🙂

super softe Zitronen Cookies

Du hast die Zitronen Cookies nachgebacken?

Bitte sei doch so lieb und bewerte das Rezept unten im Kommentar-Feld, ich würde mich riesig freuen 😍. Teile gern deine Erfahrungen und berichte, wie dir das Rezept gefallen hat, nur so kann ich besser werden und mehr auf deine Wunsche eingehen! Du kannst mich auch gern in deiner Story oder deinem Beitrag auf Instagram verlinken. Ich freue mich immer sehr, wenn meine Rezepte nachgekocht werden. Verlinke mich unter @veggievi.de. Herzlichen Dank 🤍

Tritt dem Gespräch bei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Like
Schließen
veggievi.de © Copyright 2021. All rights reserved.
Schließen
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner