Fluffige Zimt Pancakes mit Cream Cheese Frosting

Luftig Locker Fluffig

Ihr seid auf der Suche nach richtig schön fluffigen Pancakes, die in der Pfanne luftig nach oben gehen und reichlich nach Zimt schmecken? Da habe ich hier ein absolut geniales Rezept für euch.

Herrlich fluffig und so aromatisch im Geschmack: Zimt Pancakes sind das perfekte Frühstück! Mit einem Cream Cheese Topping bekommen die Pancakes ein cremiges Häubchen aufgesetzt, das euch in den siebten Desserthimmel bringen wird.

Nicht nur am Wochenende ist es an der Zeit, uns selbst zu verwöhnen (definitiv ein Vorteil von Homeoffice!). Dazu gehört ein Frühstück, das glücklich macht. Eine Köstlichkeit, die wir aus Cafés kennen ist viel einfacher selbst gemacht, als man denkt: Dicke, fluffige Zimt Pancakes mit Cream Cheese Frosting 😍! Sie zergehen regelrecht auf der Zunge und können mit viel frischem Obst und Ahornsirup garniert werden. Ich zeige ich mein absolutes Lieblingsrezept.

Rezept für Zimt Pancakes mit Cream Cheese Frosting

Fluffige Zimt Pancakes mit Cream Cheese Frosting

Wow, diese Pancakes sind extra fluffig und gehen in der Pfanne richtig schön hoch. Sie sind luftig leicht und schmecken herrlich intensiv nach Zimmt. Als Topping serviert ihr die Zimt Pancakes mit einem Cream Cheese Frosting das nicht von dieser Welt zu sein scheint 🤩.
Portionen 8 Pancakes
Zubereitungszeit 20 Min.

Zutaten

Zimt Pancakes

  • 160 g Mehl z.B. Dinkelmehl 630
  • 4 TL Rohrzucker
  • 2 TL Backpulver
  • 3 TL Zimt
  • 1 großes Ei
  • 1/2 TL Salz
  • 130 ml Hafermilch oder anderer Pflanzendrink
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3 TL Agavendicksaft
  • 3 TL Kokosöl

Cream Cheese Frosting

  • 80 g Frischkäse
  • 60 g ALSAN
  • 120 g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Spritzer Zitrone

Anleitungen

Zimt Pancakes zubereiten

  • Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und braunen Zucker in eine Schüssel geben. Mit dem Schneebesen verrühren. In einer separaten Schüssel Milch, Ei, Vanille, Agavendicksaft und Öl verquirlen, bis alles gut vermischt und glatt ist.
  • Eine Vertiefung in die trockenen Zutaten machen und gieße die Milchmischung hinein. So lange mischen, bis sie gerade eingearbeitet sind (ein paar Klumpen sind in Ordnung), dabei darauf achten, nicht zu viel zu mischen.
  • (Optional) Abdecken und 15-30 Minuten ruhen lassen.
  • Erhitze in der Zwischenzeit eine große gefettete Pfanne bei mittlerer Hitze. Wenn der Teig heiß ist, gib eine kleine Portionen in die Pfanne. Die Pfannkuchen können gewendet werden, wenn mehrere Blasen aus dem Teig aufsteigen und herausspringen. (Am besten zum Wenden einen geraden Holzwender verwenden und wirklich vorsichtig unterhaken. In einem Ruck umdrehen. Wichtig ist, dass die Pfanne gleichmäßig heiß ist und du ein wenig Geduld hast.)
  • Backe die Pfannkuchen, bis beide Seiten goldbraun sind, und serviere sie heiß mit einem Klecks Cream Cheese Frosting.

Cream Cheese Frosting zubereiten

  • Zunächst die Butter in Zimmertemperatur cremig weich rühren. Wichtig: sie darf nicht flüssig sein und nicht zu fest.
  • Danach den gesiebten Puderzucker dazu geben und vermengen, so dass eine homogene Masse entsteht. Wesentlich bei der Herstellung dieses Frostings ist, dass der Puderzucker mit der Butter zuerst gebunden wird. Erst DANN darf man den Frischkäse unterrühren, ohne dass der Zucker dem Frischkäse die Flüssigkeit entzieht. Angewandte Physik! Dann den Frischkäse, Vanillearoma und Zitronenspritzer unterrühren. Der Frischkäse muss an dieser Stelle noch gekühlt sein, sonst wird die Masse zu flüssig. Sobald der Frischkäse hinzugefügt wurde, sollte man nicht mehr zu viel rühren.
Gericht: Breakfast, Dessert, Frühstück, Nachspeise
Land & Region: Amerikanisch
Schlagwort: Bakery, dessert

Tipp: Du hast noch Teig der leckeren Zimt Pancakes übrig und weißt nicht, was du mit dem Rest anstellen sollst? Oder du hast die Pancakes bereits gebraten und weißt nicht, was du damit noch machen kannst? Wie wäre es mit Mini Pancake Spießen mit Schokolade und Banane? So musst du nichts wegschmeißen und hast gleich noch eine leckere Nascherei für unterwegs. Hier geht es zum Rezept…

Mini Pancake Spieße mit Schokolade und Banane
Die Mini Pancake Spieße sind süßer Snack für zwischendurch. Dass die Kombination Schoko Banane der Knaller ist, brauche ich euch wohl nicht mehr zu erzählen. Hier findet diese Symbiose ein Zusammenspiel mit fluffigen Zimt Pancakes und einem Hauch Kokos. Ein süßer Nachtisch, der sich wunderbar transportieren lässt und super sweet ausschaut.
zum Rezept

Falls du Pinterest hast, kannst du mich hier finden und gern folgendes Bild pinnen 🙂

Du hast die Zimt Pancakes ausprobiert?

Bitte sei doch so lieb und bewerte das Rezept unten im Kommentar-Feld, ich würde mich riesig freuen 😍. Teile gern deine Erfahrungen und berichte, wie dir das Rezept gefallen hat, nur so kann ich besser werden und mehr auf deine Wunsche eingehen! Du kannst mich auch gern in deiner Story oder deinem Beitrag auf Instagram verlinken. Ich freue mich immer riesig, wenn meine Rezepte nachgekocht werden. Verlinke mich unter @veggievi.de. Herzlichen Dank 🤍

Tritt dem Gespräch bei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Like
Schließen
veggievi.de © Copyright 2021. All rights reserved.
Schließen